Von Konzerten über Festivals bis hin zu Ausstellungen: Hier gibt es Tipps zu kostenfreien Veranstaltungen. Hessen für lau.

Kostenlose Veranstaltungen in dieser Woche in Hessen - auch in Ihrer Region:

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Montag

Literarischer Salon in Kassel

Beim Literarischen Salon in Kassel stellen der Künstler Michael Kaiser und der Literaturwissenschaftler Thomas Bündgen Robert Menasses Roman "Die Hauptstadt“ vor. Der Autor wurde dafür in diesem Jahr mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Beginn 18 Uhr.

Adresse: Antiquariat Winfried Jenior, Marienstraße 5, 34117 Kassel

Webmontag in Frankfurt

Zeit für einen neuen Webmontag in Frankfurt: Ab 19.30 Uhr wird in der Hausener Brotfabrik über Netzthemen diskutiert - diesmal vor allem über "Multimedia Stoytelling als Lehrmethode". Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Adresse: Brotfabrik Frankfurt, Bachmannstr. 2-4, 60488 Frankfurt

Dienstag

Astronomischer Vortrag in Heppenheim

"Der Big Bang - was wir alles nicht über den Urknall wissen", so lautet der Titel des Vortrags von Yasmin Walter, der Interessierten am Dienstag verschiedene Modelle zum Urknall näherbringen will. Beginn 20 Uhr.

Adresse: Starkenburg Sternwarte, Starkenburgweg 41, 64646 Heppenheim

Grenzen der Meinungsfreiheit - Diskussion in Frankfurt

Meinungsfreiheit in Zeiten von Internet und Globalisierung - darum geht es in einer Diskussion in der Evangelischen Akademie in Frankfurt. Mit dabei: Achim Frenz, Leiter Caricatura Museum Frankfurt und Ulrike Ackermann, John Stuart Mill Institut für Freiheitsforschung. Beginn ist um 19 Uhr, unter Anmeldung unter diesem Link wird gebeten.

Adresse: Evangelische Akademie Frankfurt, Römerberg 9, 60311 Frankfurt

Mittwoch

Offene Lesebühne im Kasseler Kunsttempel

Bei der offenen Lesebühne des Literaturhauses Nordhessen treffen Gedichte, Essays und Romane auf Sänger und Songwriter. So können am Mittwoch alle, die sich trauen, ihre Texte auf der Lesebühne vortragen. Einzige Voraussetzung: Der Vortrag darf nicht länger als zehn Minuten dauern. Ab 19 Uhr.

Adresse: Kunsttempel, Friedrich-Ebert-Straße 177, 34119 Kassel

Blues Session am Wesertor in Kassel

Die unterschiedlichsten Musiker kommen auf der Open Stage am Wesertor zusammen. Ob einzeln oder als Band, jeder bekommt die Möglichkeit, sein Können zu präsentierten. Nur die Instrumente müssen selbst mitgebracht werden. Beginn 20.30 Uhr.

Adresse: Stadtteilzentrum Wesertor, Weserstraße 26, 34125 Kassel

"Wie wollen wir zusammenleben" - Diskussion in Gießen

Am Mittwoch gibt's die Gelegenheit mit Grünen-Chef Kai Klose im Rahmen der Aktionstage "Löwen im Herz. Hessen integriert" über die Frage zu diskutieren, wie Integration gelingen kann. Los geht's um 18.30 Uhr, das volle Programm inklusive Anmeldemöglichkeit kann hier eingesehen werden.

Adresse: Kongresshalle Gießen, Berliner Platz 2, 35390 Gießen

Donnerstag

DokfestLounge im Festkeller in Kassel

Anlässlich des Kasseler Dokumentarfilm- und Videofests (Dokfest) gibt's wieder eine Reihe guter Filme für wenig Geld zu sehen. Am Donnerstag ganz umsonst: Installationen und Videokunst in der DokfestLounge. Für musikalische Untermalung sorgen die DJs von "Irrelevante Aktion." Los geht's um 20.30 Uhr.

Adresse: Weinkirche Festkeller, Werner-Hilpert-Str. 22, 34117 Kassel

Weitere Informationen

Tipps, Fragen oder Anregungen zu "Hessen für lau"? Schreiben Sie eine Mail.

Ende der weiteren Informationen

Jammen in der Fudaer "Heimat"

Gitarrist Frank Molino lädt mit seinen Freunden zur Jamsession in die "Heimat" ein. Jeder, der sich traut mitzumachen, ist herzlich eingeladen und kann das Equipment von Frank und seiner Truppe nutzen. Start: 19 Uhr.

Heimat. Fulda, Buttermarkt 2-6, 36037 Fulda

Freitag

Rock-Cover mit "My Addiction" & "Druff Kabell" in Riedstadt

Im Jugendhaus "WoGo United" treten am Freitag die beiden Bands "My Addiction" und "Druff Kabell" in Riedstadt auf, die sich beide durch rocklastige Töne auszeichnen. Während "My Addiction" eher dem Sound der Foo Fighters ähnelt, spielt "Druff Kabell" Party-Rock mit guter Laune. Start 19.30 Uhr.

Adresse: Jugendhaus WoGo United , Weidstraße 29a, 64560 Riedstadt

Lucie Licht im Heimathafen Wiesbaden

Die Kölnerin Lucie Licht kommt nach Wiesbaden und zeigt im Heimathafen, was ihre Gute-Laune-Mischung aus Pop und Rock zu bieten hat. Beginn 21 Uhr. Um kleine Spenden in den großen Hut wird gebeten.

Adresse: Heimathafen Wiesbaden, Karlstraße 22, 65185 Wiesbaden

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts

Samstag

Kochkurs mit syrischen Frauen in Kassel

In Kassel bieten am Samstag zwei syrische Frauen einen kostenlosen Kochkurs an und entführen Interessierte auf eine kulinarische Reise. Beginn ist 11 Uhr. Anmeldung unter 0561/5076-472 oder nm@jwawo.de. Die beiden Syrerinnen freuen sich über eine kleine Aufmerksamkeit in der Spendenbox. Eine Schürze muss jeder selbst mitbringen.

Adresse: Stadtteilzentrum Mitte, Tränkepforte 4, 34117 Kassel

"Der Manu" live im New Sun in Bebra

"Der Manu" ist ein Singer/Songwriter aus Köln, der mit "unpeinlichen deutschen Texten zwischen Humor und Melancholie" die Akkorde seiner Gitarre begleitet, wie der selbst sagt. Am Samstag kommt er nach Bebra. Dort spielt er seine Songs, die ein wenig an die Werke von Olli Schulz erinnern, ab 21 Uhr.

Adresse: New Sun Club & Kulturkneipe, Nürnberger Str.68, 36179 Bebra

Sonntag

Familientag im Hessischen Landesmuseum in Kassel

Das Hessische Landesmuseum lädt zu einem bunten Familientag ein. Bei freiem Eintritt können große und kleine Besucher an spannenden Aktionen wie beispielsweise einer Museumsrally und dem Bemalen von Porzellan teilnehmen. Beginn 13 Uhr.

Adresse: Hessisches Landesmuseum, Brüder-Grimm-Platz 5, 34117 Kassel

"Ghost Flute & Dice" in Offenbach

"Ghost Flute & Dice" ist das elektroakustische Piano-Projekt des dänischen Pianisten und Komponisten Mikkel Almholt. Mit verschiedenen Techniken erzeugt er eine Soundkulisse, die an "Alternative Rock" erinnert. Beginn 19 Uhr.

Adresse: Hafen 2, Nordring 129, 63067 Offenbach

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts



Tipps, Fragen oder Anregungen? Schreiben Sie unserem Autor eine Mail.

Formular

Ihre Nachricht an Marvin Mendel

*Pflichtfeld

Ende des Formulars