Mit ihrem Debütroman "Die Konsequenzen" hat Niña Weijers sofort ihren Platz unter den großen niederländischen Autorinnen eingenommen, ein neue Stimme, die durch Klarheit und Leichtigkeit besticht. Minnie Panis ist eine eigensinnige und erfolgreiche Künstlerin. In ihren Werken stellt sie provozierende Fragen nach dem Verschmelzen von Leben und Kunst, der Lust, aus dem eigenen Dasein zu verschwinden. Als der Fotograf, zu dem sie eine lockere sexuelle Beziehung unterhält, beginnt, in einem ihrer Kunstprojekte mitzuarbeiten, hat das Konsequenzen, die gefährlich werden. Wer spielt welches Spiel und wer manipuliert wen?