Der französische Bratschist Antoine Tamestit ist Artist in Residence des hr-Sinfonieorchesters 2017/18. Bei der Vorstellung der kommenden Spielzeit konnte er in Frankfurt nicht dabei sein und richtete deshalb diese Grußworte an seine neuen Kollegen. Tamestit zählt zu den großen Streichinstrumentalisten unserer Zeit.