Weitere Beiträge aus der Umgebung

Video

zum Video Türkischer Staat will Mahnmal verhindern

Pohlheim: In Pohlheim soll ein Mahnmal an den Völkermord an bis zu 1,5 Millionen Armeniern und Angehörigen anderer christlicher Minderheiten zwischen 1915 und 1917 im Osmanischen Reich erinnern. Gegen den Beschluss des Pohlheimer Stadtparlaments wendet sich nun aber der türkische Staat: Das Mahnmal sei für die in der Stadt lebende türkische Bevölkerung verletzend.