Video

zum Video Bürger in Wetzlar verärgert über Straßensanierungskosten

Die Stadt Wetzlar will Hausbesitzer für eine Straßensanierung zur Kasse bitten. Darunter auch Familie Lerbs, die sich vor neun Jahren ein sanierungsbedürftiges Fachwerkhäuschen im Ortskern von Wetzlar-Münchholzhausen (Lahn-Dill) kaufte. Das kommt sie nun teuer zu stehen: 33.000 Euro sollen die Lerbs für die anstehende Sanierung von Fahrbahn und Kanalnetz an die Stadt bezahlen.

Weitere Beiträge aus der Umgebung