Mehr als 470 mutmaßliche Fälschungen wurden auf der Konsumgütermesse Ambiente in Frankfurt sichergestellt.

Damit wurden mehr als doppelt so viele Plagiate wie im Vorjahr gefunden, wie das Hauptzollamt Darmstadt am Freitag mitteilte. Insgesamt wurden 30 Ermittlungsverfahren eingeleitet. Konfisziert wurden unter anderem Gläser, Messer, Koffer, Taschen, und Schüsseln.