Unbekannte haben in Bruchköbel mehrere Betonplatten auf Bahngleise gelegt.

Eine Regionalbahn sei mit Tempo 90 darüber gefahren und beschädigt worden, berichtete die Bundespolizei am Donnerstag. Verletzt worden sei niemand. Der Zug verspätete sich um 50 Minuten.