Ein mutmaßlicher Drogendealer hat sich in Kassel gegen seine Festnahme gewehrt und dabei zwei Polizisten leicht verletzt.

Der 19-Jährige habe getreten und geschlagen, berichtete die Polizei am Donnerstag. Die Zivilstreife hatte am Mittwochabend in der Innenstadt seinen Wagen kontrolliert und dabei 65 Gramm Marihuana entdeckt.