In einem Gewerbegebiet in Weiterstadt (Darmstadt-Dieburg) ist am Mittwochabend ein 19-Jähriger von hinten von einem Hund in den Arm gebissen worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte,sprühte ihm der Hundehalter anschließend mit Reizgas ins Gesicht. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Vorfalls.