Die Staatsanwaltschaft in Fulda ermittelt gegen einen 23-Jährigen wegen versuchten Totschlags.

Er soll nach Mitteilung vom Dienstag am vergangenen Samstagabend in der Fuldaer Innenstadt einen 39-Jährigen mit einem Messer angegriffen haben. Der Mann konnte sich in ein Restaurant retten. Der Angreifer wurde ermittelt und festgenommen.