Einsatzkräfte versuchen, die Gasleitung abzudichten.
Einsatzkräfte versuchen, die Gasleitung abzudichten. Bild © Einsatzreport Südhessen

Ein Bagger hat in Gernsheim eine Gasleitung beschädigt. Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Stadt wurden alarmiert. Inzwischen konnte die Leitung abgedichtet werden.

Bei Bauarbeiten wurde in Gernsheim (Groß-Gerau) am Mittwochmorgen gegen 8.40 Uhr eine Gasleitung durch einen Bagger beschädigt.

Der Gefahrenbereich wurde zwischenzeitlich abgesperrt. Feuerwehr, Polizei und Mitarbeiter des städtischen Bauhofs waren im Einsatz. Die Abdichtung dauerte laut Polizei bis 14.30 Uhr. Eine Gefahr für Anwohner habe nicht bestanden.