Am Frankfurter Flughafen haben Zollbeamte rund 1.500 gefälschte Luft- und Ölfilter für Autos sichergestellt.

Die Fahnder hatten bereits im Juli zwei Frachtsendungen aus China kontrolliert, wie das Hauptzollamt am Freitag mitteilte. Sie seien für einen Empfänger in Ungarn bestimmt gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren