Ein führerloser Kleinbus an einem Abschleppseil ist am Donnerstagabend auf einer Landstraße bei Nidderau in den Gegenverkehr gerutscht und mit einem Wagen kollidiert.

Dessen 52 Jahre alte Fahrerin wurde schwer verletzt, teilte die Polizei am Freitag mit. Das Zugfahrzeug war angefahren, ohne auf den Fahrer des Busses zu warten.