Das Landgericht Frankfurt hat am Donnerstag einen 49-Jährigen zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt.

Der Mann war im August am Flughafen erwischt worden, wie er rund 1,2 Kilo Heroin von Kenia nach Italien schmuggeln wollte. Er hatte die Drogen in Form von 84 Kapseln geschluckt.