Mutmaßliche Neonazis haben den Leiter der Forschungsstelle NS-Pädagogik an der Goethe-Universität in Frankfurt beschimpft.

In einem anonymen Drohbrief bezeichneten sie den Erziehungswissenschaftler Professor Ortmeyer unter anderem als "Überfremdungsaktivisten", wie der Asta mitteilte. Das Präsidium der Hochschule stellte nach eigenen Angaben Strafanzeige gegen Unbekannt.