Ein vermisster Junge ist am Mittwoch wieder in Lohfelden (Kassel) aufgetaucht.

Der 13-Jährige hatte vor über eine Woche nach einem Streit mit seiner Mutter die gemeinsame Wohnung verlassen. Wo er sich in den zurückliegenden Tagen aufhielt, wollte er nach Auskunft der Polizei nicht preisgeben.