Von Kindern auf Gleise gelegte Steine haben eine Regionalbahn in Immenhausen (Kassel) zu einer Vollbremsung gezwungen.

Die Kinder hatten die Schottersteine bereits am Freitag auf einer Länge von zwei Metern auf die Gleise platziert, wie die Bundespolizei am Montag mitteilte. Die 60 Reisenden im Zug blieben unverletzt.