Ein Betrunkener hat am Sonntagmittag für zahlreiche S-Bahnausfälle und -verspätungen gesorgt.

Wie die Polizei am Montag berichtete, wurde der 40-Jährige im Tunnel zwischen den S- Bahnstationen Hauptwache und Taunusanlage gesichtet. Die Strecke wurde für 45 Minuten gesperrt, bis Polizisten den Mann aus dem Tunnel geholt hatten.