Im Prozess um den Mord an einer 81-Jährigen in Darmstadt hat ein Zeuge die Angeklagte am Dienstag belastet.

Die 38-Jährige sei am Tattag zu ihm gekommen und habe erzählt, dass sie jemanden erstochen habe, sagte er. Die Frau soll gemeinsam mit ihrem zehn Jahre jüngeren Freund die Rentnerin im März 2017 mit elf Messerstichen getötet haben.