Ein Güterzug hat auf der Bahnstrecke zwischen Witzenhausen und Eichenberg zwei entlaufene Kühe erfasst.

Die Tiere wurden dabei getötet, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Sie waren zuvor mit zwei weiteren Kühen aus ihrer Weide ausgebrochen und liefen auf den Gleisen. Gegen den 51-jährigen Halter der Tiere wurde Anzeige erstattet.