Innenminister Beuth (CDU) hat am Mittwoch ein Programm vorgestellt, das Kriminalität in Kommunen vorbeugen und so für mehr Sicherheit sorgen soll.

Das den Angaben zufolge bundesweit einmalige Programm namens "Kompass" beginnt zunächst in vier Kommunen: Hanau und Maintal (Main-Kinzig), Bad Homburg (Hochtaunus) und Schwalbach (Main-Taunus). Später soll es ausgeweitet werden. Ziel sei es, die Sicherheit vor Ort zu verbessern, indem individuelle Lösungen für Probleme jeder einzelnen Kommunen entwickelt würden. Der Schwerpunkt liegt auf der Prävention.