Markus Hennemann Bickenbach
Markus Hennemann (SPD) ist neuer Bürgermeister von Bickenbach. Bild © Markus Hennemann

Markus Hennemann ist neuer Bürgermeister von Bickenbach: Der SPD-Politiker setzte sich gegen seinen Rivalen René Kirch von der CDU durch. Für die Christdemokraten endet damit eine lange Regentschaft im Rathaus.

Der Nachfolger des langjährigen Bickenbacher Rathauschefs Günter Martini (CDU) ist gefunden. In der Stichwahl am Sonntag behielt SPD-Kandidat Markus Hennemann die Oberhand. Der 47-Jährige kam auf 51,8 Prozent der Stimmen, auf den 33 Jahre alten René Kirch entfielen 48,2 Prozent. Die Wahlbeteiligung in Bickenbach (Darmstadt-Dieburg) lag bei 64,1 Prozent.

Im ersten Wahlgang am 24. September war Hennemann auf 46,1 Prozent gekommen, für Kirch stimmten seinerzeit 43 Prozent. Der bisherige Bürgermeister Martini hatte 24 Jahre lang die Geschicke der 5.800-Einwohner-Gemeinde im Kreis Darmstadt-Dieburg geleitet. Er war für eine weitere Amtszeit nicht mehr angetreten.

Sendung: hr-fernsehen, hessenschau, 22.10.2017, 19.30 Uhr