Großkreutz im Training
Kevin Großkreutz (hinten) fehlt den Lilien in Berlin. Bild © Imago

Auch das noch: Der ohnehin vom Verletzungspech verfolgte SV Darmstadt 98 muss nun auch auf Kevin Großkreutz verzichten. Der Weltmeister fällt für das Auswärtsspiel bei Union Berlin aus.

Großkreutz muss wegen einer gezerrten Hüfte passen, darüber hinaus steht Angreifer Artur Sobiech (Knieprellung) seinem Trainer Torsten Frings beim Gastspiel in der Hauptstadt am Freitag (18.30 Uhr) nicht zur Verfügung. "Beide werden uns morgen fehlen", sagte Frings während einer Pressekonferenz am Donnerstag. Immerhin: Mittelfeldspieler Tobias Kempe könnte nach seinem Zehenbruch wieder in den Kader zurückkehren, eine Option für die Startelf sei er aber noch nicht.

Möglich Lilien-Aufstellung gegen Berlin
Bild © hessenschau.de

Nach zuletzt acht Spielen ohne Sieg und einer desolaten Leistung beim 1:2 gegen den SV Sandhausen am vergangenen Spieltag hoffen die Südhessen auf den ersehnten Befreiungsschlag. "Wir haben die Leistung nach Sandhausen klar angesprochen und knallhart analysiert", versprach Frings. "Die Mannschaft hat in der Woche sehr gut mitgezogen."

Es sei klar, dass sein Team angesichts der jüngsten Ergebnisse nicht vor Selbstvertrauen strotze. Trotzdem sieht Frings den SV98 beim Tabellendritten, der in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren hat, nicht chancenlos. "Wir brauchen eine sehr gute und mutige Leistung. Ich weiß, dass man in dieser Liga immer und überall auch Spiele gewinnen kann. Warum sollen wir jetzt nicht die Heimserie von Union brechen?"

Videobeitrag

Video

zum Video Stegmayer: "Richten Blick nach vorne"

Ende des Videobeitrags

Geht es nach Frings, müssen sich die Lilien auf jene Tugenden und jenen Willen besinnen, der sie in der Vergangenheit immer wieder auszeichnete: "Wir kommen aus der Situation nur raus, wenn wir die Ärmel hochkrempeln und um jeden Ball kämpfen – und wenn wir mit aller Macht unser Tor verteidigen."

Weitere Informationen

heimspiel! im hr-fernsehen

heimspiel! am samstag, 17.15 Uhr: Der aktuelle Sport vom Samstag
heimspiel! bundesliga, Sonntag, 21.45 Uhr: Das Bundesliga-Wochenende im Überblick
heimspiel!, Montag, 23 Uhr: Der Sport-Talk

Ende der weiteren Informationen