Mit dem Klassiker zwischen dem 1. FFC Turbine Potsdam und dem 1. FFC Frankfurt wird am Montag (18 Uhr) der sechste Spieltag abgeschlossen.

Potsdam ist in der laufenden Saison noch ungeschlagen (zwei Siege, drei Unentschieden). Nach aktuellem Stand kann FFC-Cheftrainer Niko Arnautis auf alle Spielerinnen seines Kaders zurückgreifen.

"Dieser Klassiker ist für uns im Rahmen unseres laufenden Entwicklungsprozesses eine echte Bewährungsprobe und ich bin zuversichtlich, dass wir diese meistern können", sagte Arnautis. Der FFC hat in den ersten fünf Spielen vier Siege eingefahren.