Bundesligist 1. FFC Frankfurt steht im Achtelfinale des DFB-Pokals vor einer machbaren Aufgabe.

Der Rekord-Pokalsieger tritt am 2./3.Dezember bei Zweitligist VfL Sindelfingen an. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Rahmen der ARD-Sportschau.