Das Sonntagsspiel in der Hessenliga hat keinen Sieger hervorgebracht.

Neu-Isenburg und OSC Vellmar trennten sich zum Abschluss des 18. Spieltags 2:2. Bereits am Samstag hatten sich Waldgirmes und Hadamar Remis getrennt (1:1). Siege verbuchten Alzenau in Flieden (4:3), Fulda in Ederbergland (3:0), Lehnerz gegen Lohfelden (2:1) und Baunatal gegen Viktoria Griesheim (5:1). Die Partie SV Steinbach gegen RW Frankfurt war wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Bereits am Freitag hatte Dreieich mit 7:0 gegen Ginsheim gewonnen.