Dren Hodja von den Offenbacher Kickers
Dren Hodja bringt den OFC auf die Siegerstraße. Bild © Imago

Englische Woche in der Regionalliga Südwest: Die Offenbacher Kickers nutzen das vorgezogene Spiel bei Wormatia Worms und überholen Saarbrücken.

Videobeitrag

Video

zum Video Kickers siegen in Worms

Ende des Videobeitrags

Die Offenbacher Kickers sind wieder Tabellenführer der Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von Trainer Oliver Reck gewann am Mittwochabend bei Wormatia Worms mit 2:1 (2:0) und springt damit vorbei am 1. FC Saarbrücken auf Rang eins. Dren Hodja brachte die Gäste mit einem verwandelten Foulelfmeter früh in Führung (12. Minute), Florian Treske erhöhte noch vor der Pause (42.). Der Anschlusstreffer von Eugen Gopke (86.) blieb nur Ergebniskosmetik.

Die Partie, die bei strömendem Regen vor 1.252 Zuschauern ausgetragen wurde, war vom 11. Spieltag vorverlegt worden. Alle anderen Teams spielten nicht.