Stephan Leyhe ist beim Skifliegen in Bad Mitterndorf der Konkurrenz hinterher gesprungen.

Der Willinger musste sich am Samstag beim Sieg des Norwegers Andreas Stjernen mit Rang 20 begnügen. Leyhe flog am Kulm 204,5 und 198 Meter weit. Bester Deutscher auf Platz zehn wurde Markus Eisenbichler.