Die United Volleys haben am Mittwoch im Spitzenspiel der Bundesliga eine Niederlage kassiert.

Gegen den noch ungeschlagenen Tabellenführer VfB Friedrichshafen verloren die Hessen vor heimischem Publikum mit 1:3. Nach einem starken ersten Satz drehten die Gäste auf und ließen den Volleys besonders im dritten Durchgang (13:25) keine Chance.