Sandro Sirigu hat Verständnis für die Pfiffe der Fans im Spiel gegen Hoffenheim.