Video

zum Video Der Kasseler Flughafen bleibt Regionalflughafen

Calden: Am Donnerstag war das Aufatmen bei den Mitarbeitern am Flughafen in Kassel groß. Denn der Airport bleibt als Regionalflughafen erhalten und wird nicht zum Verkehrslandeplatz zurückgestuft. So die Entscheidung der Landesregierung und das, obwohl der Flughafen seit Jahren rote Zahlen schreibt.

Video

zum Video Die Historie des Kasseler Flughafens

Calden: 2013 wurde er feierlich und pünktlich eröffnet. Zunächst als großer Erfolg für Hessen gepriesen, wurde schnell klar, dass das Projekt wirtschaftlich mehr einer Bruchlandung gleicht. Den Aufschwung sollte ein neuer Flughafenleiter bringen und das, obwohl dieser Schlüssel zum Erfolg bereits schon einmal fehlgeschlagen war.