Christina Behrendt-vetter
Christina Behrendt Bild © hr

WER?
Christina Behrendt

WAS?
Reporterin und Planerin/Redakteurin.

WANN?
1972 geboren, seit 1998 beim Hessischen Rundfunk. Erst Reporterin für hr1, hr3, hr4 – später auch Moderatorin bei hr3 – seit 2003 dann beim hr-fernsehen und seitdem im Team der Hessenschau.

WO?
In Hanau geboren – mittlerweile abgewandert in den Landkreis Offenbach – aber nach wie vor ein echtes "hessisches Mädche".

WIE?
Ganz klassisch: Zeitung, Radio, Fernsehen. Handwerkszeug gelernt als freie Mitarbeiterin bei einer Hanauer Tageszeitung, nach dem Studium in Frankfurt erst mal Radio-Volontariat im benachbarten Bayern. 1998 dann zurück nach Hessen und direkt zum hr.

WARUM?
Weil es für alle Beteiligten besser ist, dass ich trotz 1. Staatsexamen nicht in die Schule gegangen bin!