Der Frankfurter Flughafen wird neues Ziel für einen weiteren Billigflieger. Nach Ryanair und Eurowings will in Zukunft auch WIZZ Air die Mainmetropole anfliegen. Die ungarische Fluggesellschaft bietet Verbindungen nach Sofia und Budapest an – und macht auf der Strecke Lufthansa direkte Konkurrenz!