Ehemaliger Opel-Chef Karl-Thomas Neumann ist am Montag von seinem Amt zurückgetreten, bleibt aber vorerst in der Geschäftsführung. Seit 2013 stand er an der Spitze des Automobilherstellers und konnte das Image der Marke seither aufbessern. Sein Nachfolger wird der bisherige Finanzchef Michael Lohscheller.