Im Streit um die Gebührenrabatte vor allem für Billigflieger, haben sich der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport und die Lufthansa angenähert. Sie haben eine Vereinbarung unterschrieben, die der Airline zwei Vorteile bringen soll: weniger Kosten und mehr Wachstum.