Nun ist er fertig: Vor mehreren tausend Zuschauern vollendete die argentinische Künstlerin Marta Minujín am Samstag ihr Kunstwerk "Parthenon der Bücher" auf der Kasseler documenta.