Hessen richtet ein eigenes Abschiebegefängnis in Darmstadt ein. Das teilte Innenminister Peter Beuth (CDU) mit. Andere Standorte hätten sich als ungeeignet erwiesen.