Die Bürzeldrüse eines 48 Millionen Jahre alten Vogelfossils habe noch Öl für die Gesichtspflege enthalten, teilte der Projektleiter vom Senckenberg-Forschungsinstitut in Frankfurt, Gerald Mayr, mit. Normalerweise zersetze sich organisches Material innerhalb von Jahren oder Jahrzehnten – in diesem Fall nicht.