Zwei Jahre wurde sie restauriert, nun können Besucher im Museum für Angewandte Kunst dauerhaft ein Exemplar der "Frankfurter Küche" bewundern. Diese hatte in den 1930er Jahren das Kochen revolutioniert.