Vor 75 Jahren, am 22. November 1942, wurden die Wehrmachtssoldaten der 6. Armee eingekesselt. Darunter auch Egon Hoffmann aus Haiger. Der 94-Jährige ist einer der letzten Überlebenden der "Hölle von Stalingrad". Das Grauen dieses Tages ist ihm auch nach 75 Jahren noch erschreckend präsent.