Der Kasseler Trinkraum ist einmalig in Hessen. Es ist ein Raum für alkoholkranke Menschen. Und er gibt ihnen eine Rückzugsmöglichkeit, ihre Sucht eben nicht auf öffentlichen Plätzen auszuleben zu müssen. Macht das Anliegen Sinn oder ist es völliger Quatsch? Darüber gibt es ganz unterschiedliche Meinungen. Fest steht: Kassel will den Trinkraum jetzt zu machen. Wie geht es den Betroffenen damit? Unser Weitergedreht.