Ein Film über eine erste Liebe hat im Internet zu einem Schwall von Hasskommentaren geführt. Es ist ein Film vom hr für den Kinderkanal Kika. Gesendet Ende November. Er schildert die komplizierte Liebesgeschichte der damals 16 Jährigen Malvina mit dem damals 19 Jährigen Diaa - einem Flüchtling aus Aleppo. Jetzt - 2 Monate später - kommt die Empörungswelle. Sicherlich auch ausgelöst durch einen anderen, aktuellen Fall: Die tödliche Messertacke eines Flüchtlings auf seine Ex-Freundin in Kandel. Wir zeigen, worum es in dem hr-Film für den Kika geht.