Anfang des Jahres saß sie noch auf der Baustelle und hat mit vielen ehrenamtlichen Helfern Stück für Stück die alte Gaststätte am Hanauer Nordbahnhof umgebaut. Kurz danach wurde darin ihr Herzensprojekt "Strassenengel", eine Anlaufstelle für Obdachlose und andere Bedürftige eröffnet. Jetzt ein dreiviertel Jahr später hat sie ganz viel von den Plänen, die sie damals hatte, umgesetzt und ist für viele Obdachlose eine feste Instanz geworden. Deshalb haben wir Sabine Assmann und ihre Strassenengel nochmal besucht und "weitergedreht".