Sechs Wochen nach der Übernahme von Opel hat PSA-Chef Tavares die Mitarbeiter des Rüsselsheimer Autobauers gelobt.

Sie seien die Lösung, um das Unternehmen wieder profitabel zu machen, sagte er am Dienstag auf der Automesse IAA. Tavares übte aber auch Kritik an der Effizienz der Opel-Werke.