Die Deutsche Post hat einen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst erfolgreich beendet und will das Projekt weiterentwickeln.

Nach dem sechswöchigen Praxistest in Bad Hersfeld gebe es ein "sehr positives Fazit", teilte die Post mit. Der Roboter-Einsatz in dem deutschlandweit einmaligen Projekt habe wichtige Erkenntnisse gebracht. Der sogenannte Postbot hat vier Räder, ist 1,50 Meter hoch und kann bis zu 150 Kilo Postsendungen tragen. Das Gefährt soll Mitarbeiter künftig bei anstrengender Arbeit entlasten.