Was wichtig war, was passiert ist, was Hessen bewegt: der Dienstag in der Zusammenfassung. Der Tag in Hessen - immer um 17:30 Uhr.

Klimaliste konkurriert bei Kommunalwahlen mit Grünen

Die Gründungsveranstaltung der Marburger Klimaliste im Wald unter dem Slogan "Planet B"

Seit 40 Jahren sind die Grünen der Inbegriff der "Ökopartei", doch nun wächst auch in Hessen Konkurrenz heran. Viele Klimaaktivisten sind nicht zuletzt durch die Rodungen im Dannenröder Forst enttäuscht von der Regierungspartei. Bei den Kommunalwahlen im März geht deswegen eine Klimaliste an den Start.

Die Anhänger halten sich für die besseren Grünen: für konsequenter in den Forderungen, für näher dran an der Basis und Klimabewegungen wie Fridays-for-Future. Und auch wenn die Klimaliste keine ernsthafte Konkurrenz für die Grünen darstellen sollte, könnte sie ihnen doch wichtige Stimmen kosten.

Mehr: Jetzt wollen die "besseren Grünen" in die Parlamente

Weitere Informationen

Der Tag in Hessen abonnieren

Mit unserer App können Sie "Der Tag in Hessen" abonnieren. Dann bekommen Sie täglich um 17:30 Uhr eine Push-Benachrichtigung aufs Smartphone. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Ende der weiteren Informationen

Was an Silvester erlaubt ist - und was nicht

Sektgläser

Bald knallen die Korken, der Jahreswechsel steht vor der Tür. Doch während es an Weihnachten Lockerungen für private Feiern gab, gibt es an Silvester strenge Corona-Regeln.

So gelten etwa die allgemeinen Kontaktbeschränkungen von maximal fünf Personen aus zwei Haushalten - Kinder unter 14 Jahren ausgenommen. Aber neben den allgemeinen Vorgaben haben die Kreise auch eigene Regeln aufgestellt. Unsere Übersicht zeigt, was in welchem Kreis erlaubt ist.

Mehr: Was an Silvester trotz Corona erlaubt ist

Kult-Club Dorian Gray seit 20 Jahren geschlossen

Gerd Schüler vor dem Original Dorian Gray Schriftzug (jetzt im Thai and Turf) und Tanzende im Dorian Gray

Vor fast genau 20 Jahren wurden im legendären Dorian Gray am Frankfurter Flughafen die letzten Platten aufgelegt. Der Club schloss am 31. Dezember 2000. Grund waren vor allem verschärfte Brandschutzbestimmungen am Flughafen.

Davor wurde rund 22 Jahre Disko- und Technogeschichte geschrieben. Etliche Stars der Szene wurden hier groß. Bei vielen Clubgängern war das "Gray" in den 1980er- und 1990er-Jahren die erste Adresse. hessenschau.de erinnert sich zusammen mit dem Gründer und DJs.

Mehr: Eine Legende stirbt nie - der Mythos "Dorian Gray"

Wetter: Es bleibt wechselhaft

Am Dienstagabend ist es bei 1 bis 6 Grad meist trocken, oberhalb von 300 bis 500 Metern gibt es Schneeschauer. In der Nacht lockert die Wolkendecke im Norden etwas auf, vor allem im Süden und in der Mitte des Landes kommt es zu Regen und Schneeschauern. Die Temperaturen fallen auf 3 bis -1 Grad, vor allem im Bergland ist mit Glätte zu rechnen.

Am Mittwoch geht es wechselhaft weiter, neben Wolken scheint auch ab und zu die Sonne. Hier und da gibt es Regen oder Schneeregen, in den Bergen kann es schneien. Die Höchstwerte erreichen 1 bis 6 Grad.

Mehr: Das Wetter in Hessen (App-Nutzer hier klicken)

Sendung: hr-iNFO, Der Tag in Hessen, 20:15 Uhr