Was wichtig war, was passiert ist, was Hessen bewegt: der Mittwoch in der Zusammenfassung. Der Tag in Hessen - immer um 17:30 Uhr.

Astrazeneca-Impfung für alle - wie Sie rankommen

Foto des Impfstoffes AstraZeneca, der gegen Covid-19 schützen soll. Zu sehen ist die Verpackung neben zwei kleinen Fläschen mit dem Impfstoff.

Der Corona-Impfstoff von Astrazeneca ist zwar mittlerweile für alle Impfwilligen freigegeben. Doch nicht jeder bekommt den Impfstoff überall.

Unter welchen Umständen ich mich damit impfen lassen kann - etwa wenn ich keiner Priorisierungsgruppe angehöre oder als Impfberechtigter noch nicht 60 Jahre alt bin? Wir versuchen, Licht ins Dunkel zu bringen und schlüsseln die Möglichkeiten nach den jeweiligen Fällen auf.

Mehr: So kommen Sie an eine Astrazeneca-Impfung

Weitere Informationen

Der Tag in Hessen abonnieren

Mit unserer App können Sie "Der Tag in Hessen" abonnieren. Dann bekommen Sie täglich um 17:30 Uhr eine Push-Benachrichtigung aufs Smartphone. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Ende der weiteren Informationen

Deutsche Bank mit bestem Ergebnis seit sieben Jahren

Der Deutsche-Bank-Tower in Frankfurt

Die Deutsche Bank hat in den ersten drei Monaten 2021 so gut verdient wie seit sieben Jahren nicht. Im ersten Quartal erzielte sie einen Gewinn von 1,6 Milliarden Euro - nach Steuern und Zinsen verblieben unterm Strich 908 Millionen Euro, wie der Konzern am Mittwoch in Frankfurt mitteilte. Im Vorjahresquartal hatte die Bank noch einen Verlust von 43 Millionen Euro eingefahren.

Die Deutsche Bank wird weiter auf die Kostenbremse drücken: In diesem Jahr sollen 150 Filialen und im kommenden Jahr weitere 50 geschlossen werden. Betroffen sind auch Filialen der Postbank.

Mehr: Deutsche Bank mit bestem Ergebnis seit sieben Jahren

Zwei Verletzte nach Lkw-Kollision auf A5

Unfall mit Lkw auf A5 bei Butzbach

Bei einem Unfall mit zwei Lkw sind am Mittwochmorgen auf der A5 bei Butzbach (Wetterau) zwei Menschen verletzt worden. Die Lkw blockierten stundenlang die Fahrbahn in Richtung Frankfurt. Die A5 wurde zwischen dem Gambacher Kreuz und Butzbach zeitweise komplett gesperrt. Staulänge: über zehn Kilometer.

Einer der Fahrer erlitt bei der Kollision schwere, der andere leichte Verletzungen. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Mehr: A5 bei Butzbach nach Lkw-Kollision voll gesperrt

Noch vier Kandidaten auf der Eintracht-Liste

Werden Markus Krösche und Roger Schmidt die neuen Führungspersonen bei der Eintracht?

Die Personalplanungen bei der Frankfurter Eintracht schreiten offenbar voran - schließlich muss der Club gleich zwei wichtige Positionen neu besetzen. Denn mit Sportvorstand Fredi Bobic und Trainer Adi Hütter gehen die Architekten des momentanen Erfolgs. Die Suche nach ihren Nachfolgern geht jetzt aber in die finale Phase.

Als Nachfolger von Bobic gibt es nach Informationen des hr-sports noch zwei aussichtsreiche Kandidaten: Markus Krösche und Alexander Rosen. Krösche hat seinen bis 2022 laufenden Vertrag bei Leipzig zum Saisonende aufgelöst und ist somit ab Juni frei. Der Kontrakt von Rosen in Hoffenheim hingegen läuft noch bis 2023. Für den ehemaligen Profi, der einst selbst für die Eintracht spielte, müsste wohl eine Ablöse bezahlt werden.

Mehr: Diese vier Kandidaten stehen noch auf der Eintracht-Liste

Das Wetter: Regen in der Nacht, wechselhaft am Donnerstag

Der Mittwoch geht meist trocken und mit bis zu 22 Grad zu Ende. In der Nacht zieht es überall zu und es folgen zeitweilige Regenfälle.

In der zweiten Hälfte zieht der Regen nach Nordosten ab, es lockert mitunter auf und es folgen noch vereinzelt Schauer. Die Luft kühlt sich auf 11 bis 6 Grad ab. Am Donnerstag ist es wechselhaft mit Sonne, dichten Wolken und einzelnen Schauern oder Gewittern. Höchstwerte: 12 bis 18 Grad.

Mehr: Das Wetter in Hessen (App-Nutzer hier klicken)

Sendung: hr-iNFO, Der Tag in Hessen, 28.04.2021, 20.15 Uhr