Collage Rodelbahn im Winter

Kein Schnee in Sicht - und auch keine Schneekanone? Dann müssen eben die Sommerrodelbahnen auf den Winterschlaf verzichten. In Willingen ist dort im Januar mehr los als im Juli.

Audiobeitrag

Audio

Loca-tag 'teaser_more_audio_sr' not found Sommerrodeln im Winter auf dem Hoherodskopf

Ende des Audiobeitrags

Im Skiparadies Willingen (Waldeck-Frankenberg) herrscht Hochbetrieb: Die Schulferien und Feiertage locken viele Besucher in Hessens größtes und nördlichstes Skigebiet. Lange Schlangen sammeln sich aber nicht vor den Skilifts, sondern vor dem Startpunkt der Sommerrodelbahn. "Das Wetter lässt nur ein begrenztes Skiangebot zu, nicht jede Piste ist geöffnet", heißt es aus dem Touristenzentrum Willingen.

Deswegen bietet der Urlaubsort auch ein alternatives Programm und hat eben die Sommerrodelbahn geöffnet. "Es ist fast voller als im Sommer, die Leute kommen auch mit Skischuhen zur Rodelbahn", beschreibt ein Sprecher die ungewöhnliche Situation vor Ort.

Die Rodelbahn ist bei dem aktuell trockenen Wetter ohnehin fahrbereit, aber auch bei Nässe könnte die Rodelstrecke genutzt werden, sagte der Sprecher. Einen Unterschied zum Sommer gibt es nicht.

Nicht nur im Upland kann in diesen Januartagen gesommerrodelt werden. Hier eine Übersicht, wo der Sommerrodelspaß derzeit auch möglich ist.

Videobeitrag

Video

zum Video Abfahrt auf der Sommerrodelbahn in Willingen

Ende des Videobeitrags

Die Sommerrodelbahn Willingen

Die Sommerrodelbahn Willingen von oben

Mit einem schönen Ausblick über Willingen rodelt man durch schnelle Kurven und über drei Sprünge. Bis zu 40 Stundenkilometer sind während der Abfahrt möglich. Die Sommerrodelbahn ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Sommerrodelbahn Willingen im Überblick

Adresse: Am Hoppern, 34508 Willingen
Kontakt: Telefon: 05632/966977
www.sommerrodelbahn-willingen.de

Ende der weiteren Informationen

Der Odenwaldbob in Wald-Michelbach

Sommerrodelbahn Wald-Michelbach

Die Rodelbahn Alpine Coaster kommt einer Achterbahn sehr nahe. Man gleitet auf Schienen den Berg mit bis zu 40 Stundenkilometern hinunter. Der Fahrspaß dauert um die dreieinhalb Minuten, bis man den knappen Kilometer nach unten gerodelt ist. Die Bahn ist in den Winterferien bis zum 12. Januar täglich von 13 bis 16 Uhr geöffnet, danach ist die Bahn an den Wochenenden offen.

Weitere Informationen

Sommerrodelbahn Wald-Michelbach im Überblick

Adresse: Kreidacher Höhe, 69483 Wald-Michelbach
Kontakt: Telefon: 06651/9800
www.sommerrodelbahn-wald-michelbach.de/

Ende der weiteren Informationen

Die Sommerrodelbahn auf dem Hoherodskopf

Hinweisschild an der Sommerrodelbahn Hoherodskopf und Ausblick in den Vogelsberg

Normalerweise ist die Sommerrodelbahn auf dem Hoherodskopf zu einer Zeit wie jetzt nicht geöffnet. Der Betreiber entschloss sich Ende Dezember spontan dazu, die Bahn aus dem Winterschlaf zu wecken. Ist es allzu nass, bleibt die Bahn aber auch einmal geschlossen. Die Öffnungszeiten werden täglich auf der Website des Betreibers aktualisiert. Bei geeignetem Wetter ist die Bahn täglich von 12 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Sommerrodelbahn Hoherodskopf im Überblick

Adresse: Am Hoherodskopf 16, 63679 Schotten
Kontakt: Telefon: 06044/2893
www.sommerrodelbahn-hoherodskopf.de

Ende der weiteren Informationen

Die Sommerrodelbahnen auf der Wasserkuppe

Auf der Wasserkuppe ist zwar die Sommerrodelbahn geschlossen. Besucher können aber aktuell auf der fast 1.000 Meter langen Rhönbob-Strecke fahren. Die Schienenbahn hat täglich von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Aktuelle Informationen zur Wetterlage gibt es auf der Website.

Weitere Informationen

Sommerrodelbahnen auf der Wasserkuppe im Überblick

Adresse: Wasserkuppe 60, 36129 Gersfeld
Kontakt: Telefon: 06654/632
www.sommerrodelbahnen-wasserkuppe.de/

Ende der weiteren Informationen

Der Silbersee-Bob in Frielendorf

Abfahrt auf der Sommerrodelbahn

Der Silbersee-Bob gehört zu den ruhigeren Strecken in Hessen. Die Abfahrt geht durch einen Wald, über mehrere Steilkurven, Brücken und Sprünge hinab zum Silbersee. Bei schönem Wetter ist die Strecke auch im Januar täglich von 13 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen

Silbersee-Bob im Überblick

Adresse: Am Silbersee 1, 34621 Frielendorf
Kontakt: Telefon: 05684/922999
www.silbersee-bob.de

Ende der weiteren Informationen

Andere Rodelbahnen sind in der Winterpause

Die Sommerrodelbahn am Edersee ist eigentlich in der Winterpause. Bei sehr schönem Wetter - oder nach Absprache für Gruppen - ist die Bahn aber sonntags geöffnet, wie der Betreiber mitteilt.

Die Sommerrodelbahn auf der Sackpfeife hat gar keinen Winterbetrieb und öffnet erst im April wieder.

Der Spessartflitzer im Freizeitpark Steinau (Main-Kinzig) bleibt ebenfalls bis Ende März geschlossen.

Sendung: hr4, 03.01.2019, 15.30 Uhr