Menschen auf einem Straßenfest
Bild © picture-alliance/dpa

Residenzmarkt in Weilburg, Lichtspiele Wiesbaden und Drachenfest in Bebra-Iba - eine Übersicht über Märkte und Feste in Hessen am kommenden Wochenende.

Bad Vilbel
14. Oktober - Frühschoppen
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Gronau, Neue Straße 8, von 11 bis 14 Uhr

Bad Wildungen
14. Oktober – Kelterfest
Rund um das Dorfgemeinschaftshaus Bergfreiheit, mit Handwerksvorführungen, Schaukeltern u.a., ab 10 Uhr

Bebra
12./14. Oktober – Drachenfest Iba
Auf der Sandkaute Iba, am Samstag ab 13 Uhr mit Großdrachen, Bonbonabwurf u.a., Laternenumzug, ab 20 Uhr Feuerwerk und Nachtfliegen, am Sonntag ab 10 Uhr

Gelnhausen
12. bis 15. Oktober – Schelmenmarkt
Auf acht Festplätzen in der gesamten Stadt, am Samstag ab 19 Uhr Kinderlampionzug, am Sonntag verkaufsoffene Geschäfte, am Mittwoch ab 21.30 Uhr Höhenfeuerwerk
13./14. Oktober - Plastik-Modellbauausstellung
In der Sport- und Kulturhalle Meerholz, am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr

Grünberg
13. bis 21. Oktober – Gallusmarkt
In der Innenstadt, mit Vergnügungspark, am Samstag ab 14 Uhr, ab 20 Uhr Bockbierabend mit Live-Musik, am Sonntag ab 12 Uhr verkaufsoffene Geschäfte, ab 13 Uhr Kinderflohmarkt u.a.

Hanau
12. bis 14. Oktober - Herbst-Gaudi
In und an der Mehrzweckhalle Mittelbuchen, am Freitag ab 18 Uhr Fackelzug, ab 19 Uhr Bieranstich und bayerischer Abend, am Samstag ab 19 Uhr Live-Musik, Eintritt: 10 Euro, am Sonntag ab 10 Uhr Gaudi-Wettkämpfe

Schöneck
13. Oktober – Oktoberfest
Bei der Freiwilligen Feuerwehr Oberdorfelden, ab 19 Uhr

Steinbach
12. bis 16. Oktober - Steinbacher Kerb
Auf dem St. Avertin-Platz, mit Bembelstemmen, Tombola, Fahrgeschäften, Live-Musik und Kinder-Laternenumzug

Weilburg
13./14. Oktober - Weilburger Residenzmarkt
Mit Gewerbeschau in der Innenstadt, mit Krammarkt, landwirtschaftlichem Markt, Musik u.a., am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr

Wiesbaden
3. bis 15. Oktober - Lichtspiele Wiesbaden
Illumination und visuelles Spektakel im Kurpark, jeweils von 18 bis 0 Uhr

Weitere Informationen

Ihr Fest auf hessenschau.de

Termine für Ihre Veranstaltungen senden Sie uns bitte mindestens 14 Tage im Voraus zu. Termine die kurzfristiger eingehen, können wir leider nicht mehr berücksichtigen.

Ende der weiteren Informationen
Formular

Schicken Sie uns Ihren Termin-Hinweis

Angaben zu Ihrem Termin
Angaben zur Kontaktaufnahme

* Pflichtfeld

Ende des Formulars