Die Wintersportgebiete in Hessen sind für die Skisaison gerüstet.

"Sobald genug Schnee da ist, geht es los", sagte eine Sprecherin der Wintersport-Arena Sauerland, zu der auch Willingen (Waldeck-Frankenberg) gehört. Dort sollte am Samstag das neue Funktionsgebäude des vor einem Jahr in Betrieb genommenen Achter-Sessellifts K1 offiziell eröffnet werden.

Fürs Skifahren sind aber mindestens 20 Zentimeter Naturschnee nötig - oder Minusgrade für Kunstschnee. Dann können die Hänge auch künstlich beschneit werden. Offiziell geht in der Wintersport-Arena die Saison von Mitte Dezember bis Mitte März.